283_Copo_ZG

 

Schmusebär COPO – Vermittlungshilfe

Copo sucht Menschen, die ihn mit dem Herzen sehen und ihn so lieben, wie er ist. Hier leisten wir gern Vermittlungshilfe.
Copo ist ein junger Mischlingsrüde (geb. Febr. 2017) mit Handicap. Sein Gesicht ist schief und seine Vorderläufe haben eine Fehlstellung (siehe Fotos). Dies behindert ihn z.Zt. nicht; wie es im Alter später sein wird, kann man nicht voraussagen. 
Er ist aktiv und voller Tatendrang, möchte gefördert und gefordert werden. Vor allen Dingen mag er mit "seinem Menschen" zusammen sein. Er liebt es zu schmusen.
Copo wurde an einer Tankstelle in Spanien aufgegriffen, hier irrte er verzweifelt umher und suchte menschlichen Anschluss. Derzeit lebt er in einer Pflegestelle in Deutschland. 
Er hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm und ist kastriert. Die Mittelmeerchecks waren negativ. Er ist sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden verträglich.

Möchtest Du Cupo ein "für-immer-Körbchen" anbieten? 

Bitte kontaktiere Elisabeth Brandmiller vom TSV Hund und Katze e.V. Mail: info@tsv-hund-und-katze.de