Claudia Meisters_Verein

 

Claudia Meisters_2Ich bin Claudia Meisters und mit meinem ersten Samojeden Akimo begann die unbändige Leidenschaft für diese wundervolle Hunderasse. Heute begleiten mich Yiska und der Hundesenior Opi-Blanquito durch‘s Leben. Opi habe ich mit 14,5 Jahren aus Spanien übernommen und man könnte meinen, er wird täglich jünger. Er genießt sein neues Leben in vollen Zügen.

Aber dabei sollte es auch nicht bleiben. Nebenberuflich habe ich die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Paracelsus-Schule absolviert und arbeite nun nebenberuflich in diesem Bereich (www.tierheilpraktiker-essen.de). Dieser Beruf macht mir sehr viel Freude und da wir gerade im Auslandstierschutz mit denMittelmeererkrankungen konfrontiert werden, habe ich mich hier immer mehr hineingekniet. Dadurch haben für mich diese Erkrankungen ihren Schrecken verloren. Warum? Das können Sie in der Infothek nachlesen.

Inzwischen habe ich über meine Ausbildung und die weiterführenden Seminare rund um den Hund ein so fundiertes Wissen aufbauen können, dass ich verhaltenstherapeutisch arbeiten kann und Mantrailing.